Auch ein Motto…

pirat_7X

Ein walisischer Pirat namens Bartholomew Roberts, der um 1722 dem Broterwerb des Freibeuters nachging, soll einmal seine Motivation folgendermaßen erläutert haben:

„Ehrliche Arbeit ist meist beschwerlich, und der Verdienst ist gering. Hier ist man satt und zufrieden, hat seinen Spaß, Freiheit und Macht. Wer würde nicht diesen Weg gehen, wenn die einzige Gefahr darin besteht, beim Hängen ein dummes Gesicht zu machen? Ein kurzes, aber vergnügtes Leben, das ist mein Motto.“

(Quelle: Piraten: Die Geschichte der Freibeuter)

Na ja, wenns weiter nichts ist 😉

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Marine und Piraten, zwei Welten? | Ela van de Maan

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.