Alle Artikel mit dem Schlagwort: Fantasy Romance

Dark Hill. Im Herzen der Anderswelt

Dark Hill. Im Herzen der Anderswelt – eine phantastische Geschichte.

Dark Hill. Im Herzen der Anderswelt von Lea McMoon – eine phantastische Geschichte um die Mythen und Legenden der irischen Anderswelt und deren Wege in die heutige Zeit. Glaubst du auch daran, dass Mythen und Legenden wahr sein können und sich auch in unserem modernen Zeitalter Eingänge zu verborgenen Welten öffnen, die noch nie ein Mensch betreten hat? In vielen Gegenden unserer Erde sind Mythen immer noch allgegenwärtig. Sie äußern sich in Brauchtum und Aberglauben, genauso wie in Sprichwörtern. In Dark Hill ist es die Samhainfeier, die jedes Jahr aufs neue die alten Legenden nicht nur in den Erzählungen lebendig werden lässt. Zu viel hat das kleine Dorf schon über die Jahre an diesem Abend erlebt. Und nun soll ausgerechnet die Filmpremiere eines Fantasyfilms an diesem Abend stattfinden. In der Hauptrolle – Malins ehemals bester Freund Raven, der fünf Jahre zuvor sang und klanglos an Samhain Dark Hill verlassen hat. Das kann nur in einer Katastrophe enden, oder nicht?

Cover der Geschichten Thorns. Der Fluch der Zeit und Skye. Götter des Nordens

Ela van de Maan schreibt Young Adult Fantasy Romance unter Lea McMoon

Für alle, die es bisher noch nicht wussten, ich schreibe auch für eine jüngere Leserschaft und natürlich auch für alle junggebliebenen Fantasy Romance LeserInnen. Unter Lea McMoon erwarten dich Geschichten mit jungen Erwachsenen , die entdecken, dass die Welt selten so ist, wie sie auf den ersten Blick erscheint. Oft trügt auch noch der zweite Blick, aber spätestens beim dritten fällt ihnen dann eindeutig auf, dass es Dinge zwischen Himmel und Erde oder den Zeiten gibt, die sie bisher nicht ernst oder überhaupt nicht wahrgenommen haben. Und natürlich mit Liebe Natürlich spielt die Liebe eine große Rolle in den Geschichten, wie auch in allen meinen anderen Büchern. Manchmal ist es die erste Liebe, manchmal die zweite – aber in jedem Fall kribbelt es, das ist sicher.Und oft verleitet die Liebe die Heldinnen und Helden auch dazu, Dinge zu tun, die sie sich normalerweise zweimal überlegen würden. Fast wie im richtigen Leben, oder?