Info2, Piraten, Recherche
Schreibe einen Kommentar

Das goldene Zeitalter der Piraten in der Karibik

Das Goldene Zeitalter der Piraten in der Karibik

Wusstest du eigentlich, dass das sogenannte goldene Zeitalter der Piraterie in der Karibik, in der meine Piraten-Liebesroman-Reihe spielt, nur etwa vierzig Jahre dauerte?

Datiert wird der Zeitraum von 1690 bis 1730, in dem sich ein ziemlich großer Haufen aus verschiedensten Gründen zusammengewürfelter Gesetzloser, zwischen den karibischen Inseln von Jamaica bis zu den Bahamas herumgetrieben hatte, um die Handels-, Sklaven- und Goldschiffe um ihre Fracht zu erleichtern.

Viel Gold?

Wenn man den Berichten Glauben schenken kann, war es sogar eine ganze Menge des begehrten Edelmetals, das die Kolonialmächte aus Südamerika versuchten an den Piraten vorbei durch die Inseln hinüber nach Europa zu schaffen. Manches davon kam an, vieles davon wechselte den Besitzer und unzähliges liegt heute noch auf dem Grund des Meeres. Die Handelswaren wurden in den Häfen der umliegenden Inseln und auch in der damals sogenannten Hauptstadt der Piraterie auf den Bahamas – Nassau – verkauft. Und viele der Sklaven kamen frei und schlossen sich den Piraten an. Es war ein wildes Treiben in diesen wenigen Jahren.

… für ein kurzes Leben

Eigentlich könnte man davon ausgehen, dass das höchstens zwei Generationen von Piraten gewesen waren. Oder dass sogar einzelne von Anfang bis zum Ende dabei gewesen waren. Aber wenn man die Berichte so liest, wird einem schnell klar, dass dem bei weitem nicht so war.
Viele Piraten überlebten die ersten beiden Jahre nicht, die wenigsten wurden alt in diesem gefährlichen „Beruf“. Das geraubte Gold wurde in erster Linie für Gelage in den Häfen ausgegeben und die meisten Piraten blieben arm wie die Schiffsratten, bevor sie letztendlich im Kampf oder am Galgen ihr Leben ließen.
Und romantisch war da gar nichts. Aber wirklich rein gar nichts.

Da bin ich aber froh, dass ich genug Fantasie besitze, um mir die Zeit so zurecht zu biegen, dass noch einmal ein paar nette Romanzen dabei herauskommen könnten.

Wenn du keinen Beitrag mehr verpassen möchtest, dann abonniere doch meinen Newsletter!

Das goldene Zeitalter der Piraten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.