Alle Artikel mit dem Schlagwort: Vampir

7 Dinge vermeiden, wenn du einem Vampir gegenüberstehst

7 Dinge, die du unbedingt vermeiden solltest, wenn du einem Vampir gegenüberstehst.

Hast du dich auch schon mal gefragt, was du tun sollst, wenn du einem leibhaftigen Vampir gegenüberstehst? Ich habe mal bei meinen Kolleginnen aus dem Fach Fantasy nachgefragt und folgende sieben Tipps für das Zusammentreffen mit der geheimnisvollen Spezies zusammengetragen. Tipp 1: Bestell dir nichts mit roter Soße. Nie. Unter keinem Umständen. Selbst ein satter Vampir wird auf Ideen kommen, wenn du Ketschup im Mundwinkel kleben hast. Elke Aybar – Geheimnisse von Blut & Liebe Tipp 2: Rennen. Jeder weiß doch, dass Vampire sich übermenschlich bewegen, wofür dann lospreschen (am besten noch schreiend, als ob der Sprint nicht eh deinen ganzen Atem braucht) und am Ende verschwitzt mit schmerzenden Beinen eingefangen werden? Adrenalin macht nur das Blut schmackhafter. Lieber die Handgelenke ihm entgegenstrecken, dann bist du als Beute vollkommen langweilig. Außer du möchtest vielleicht eingefangen werden :-). Raywen White – Gestohlene Gefühle  Tipp 3: Frage nie einen Vampir, ob er im Sonnenlicht glitzert. Die Antwort könnte Dir nicht gefallen… Sandra Florean – Schattenrot Tipp 4: Sei sehr vorsichtig, wenn du Kaffee dabei hast. Denn je …

Woher kommt der Vampirmythos - Ela van de Maan

Woher kommt eigentlich der Vampirmythos?

Wenn man über Mythenfiguren schreibt, kommt man unweigerlich an den Punkt, wo man sich fragen muss, was an dem Mythos eigentlich dran ist. In einem anderen Post habe ich über den Alb nachgedacht und eine für mich recht interessante Schlussfolgerung gefunden.Und obwohl ich derzeit über ganz andere Mythen als den Vampirmythos schreibe, suchen mich die Vampire immer wieder heim. Somit, woher kommt eigentlich der Glaube an diese Figuren? Bei meiner Recherche hatte ich das Gefühl, es gäbe so viele Erklärungen, wie es verschiedene Vampire gibt und doch haben sie einiges gemeinsam. Viele sind in den verschiedenen Glaubensrichtungen verankert. Gemein ist ihnen, dass es sich um Erscheinungen von Untoten handelt, die in ihren irdischen Leben entweder unter schrecklichen Umständen zu Tode kamen, dem üblichen Glauben nicht zugetan waren oder auch Verbrecher waren, die ihre Taten sühnen mussten. Die ursprünglichen Vampire waren gruselige Gestalten Doch von Sühne im Sinne von sich zu bessern war nicht viel zu sehen. Sie brachten eher weiter Tod und Verderben über ihre ehemaligen menschlichen Mitbewohner in den Dörfern, obwohl nach ihrem Ableben oft …