Alle Artikel in: Tipps2

Kategorie für die featured sidebar artikel auf der Startseite

5 Anzeichen, dass Elfen in deinem Garten wohnen

5 Anzeichen dafür, dass Elfen in deinem Garten wohnen

Du wolltest immer schon mal wissen, woran man erkennt, dass Elfen in deinem Garten wohnen? Meine Kolleginnen Sandra Bäumler, Raywen White, Nadja Losbohm und ich haben fünf Anzeichen zusammengetragen, die dich auf die richtige Spur führen könnten. Was deutet nun auf Elfen in deinem Garten hin? Der Garten ist voller lästigem Glitzer und Feenstaub. Sandra Bäumler / Sarah Hill Winzige Fußspuren sind zwischen den frisch gepflanzten Blumenzwiebeln zu sehen? Nadja Losbohm – Die Magie der Bücher Der nervige Hund deiner Nachbarin, der deinen Rasen als Klo benutzte, meidet plötzlich dein Grundstück, als hätte er eine Unterlassungsklage mit 50 Meter Abstand erhalten. Raywen White – Mystic Highlands Wenn du versuchst herauszufinden, woher das Gewächs kommt, dass sich wieder von selbst in deinem Blumenbeet angepflanzt hat, kichert es hinter dir in der Tulpe. Ela van de Maan / Lea McMoon – Dark Hill. Im Herzen der Anderswelt Deine Blumen sehen aus, als hätten sie Wachstumshormone bekommen. Ein Vorteil bei Gemüsewettbewerben, keiner hat so große Tomaten wie du. Raywen White – Mystic Highlands Und was passieren bei dir …

4 Dinge, die du einem Werwolf nur an Neumond sagen solltest

4 Dinge, die du einem Werwolf nur bei Neumond sagen solltest.

Heute geht es weiter mit den Tipps zum Verhalten gegenüber unseren geliebten Mythenfiguren und ich hab mal bei den Kollegen des Werwolf-Universums nachgefragt, welchen Ratschlag sie zu den heißen aber haarigen Kerlen geben können. Tipp 1, was man einem Werwolf nur an Neumond sagen sollte: „Ich bin für Leinenzwang – und damit meine ich keine BDSM-Spiele“ Kay Noa – Vampire Guides Tipp 2: „Ich habe Rosmarinseife beim Duschen benutzt und dufte jetzt wie ein Sonntagsbraten.“ Sandra Bäumler/Sara Hill – Das Heulen der Wölfe Tipp 3: “Die Nachbarn haben sich schon wieder über das Wolfsgeheul letzen Vollmond beschwert, sei das nächste Mal bitte leiser.“ Raywen White – Entfachte Glut Tipp 4: „Bring beim nächsten Vollmond gefälligst dein Kehrzeug selber mit, ich hab keine Lust mehr immer die Überreste deines Fellwechsels zu beseitigen.“ Ela van de Maan – Rache der Eitelkeit Und was würdest du einem Werwolf lieber nur bei Neumond sagen? Diese Artikel könnten dir auch gefallen: Wie flirte ich mit einem Engel? 5 Anzeichen dafür, dass Elfen in deinem Garten wohnen 5 Dinge, an denen …

7 Dinge vermeiden, wenn du einem Vampir gegenüberstehst

7 Dinge, die du unbedingt vermeiden solltest, wenn du einem Vampir gegenüberstehst.

Hast du dich auch schon mal gefragt, was du tun sollst, wenn du einem leibhaftigen Vampir gegenüberstehst? Ich habe mal bei meinen Kolleginnen aus dem Fach Fantasy nachgefragt und folgende sieben Tipps für das Zusammentreffen mit der geheimnisvollen Spezies zusammengetragen. Tipp 1: Bestell dir nichts mit roter Soße. Nie. Unter keinem Umständen. Selbst ein satter Vampir wird auf Ideen kommen, wenn du Ketschup im Mundwinkel kleben hast. Elke Aybar – Geheimnisse von Blut & Liebe Tipp 2: Rennen. Jeder weiß doch, dass Vampire sich übermenschlich bewegen, wofür dann lospreschen (am besten noch schreiend, als ob der Sprint nicht eh deinen ganzen Atem braucht) und am Ende verschwitzt mit schmerzenden Beinen eingefangen werden? Adrenalin macht nur das Blut schmackhafter. Lieber die Handgelenke ihm entgegenstrecken, dann bist du als Beute vollkommen langweilig. Außer du möchtest vielleicht eingefangen werden :-). Raywen White – Gestohlene Gefühle  Tipp 3: Frage nie einen Vampir, ob er im Sonnenlicht glitzert. Die Antwort könnte Dir nicht gefallen… Sandra Florean – Schattenrot Tipp 4: Sei sehr vorsichtig, wenn du Kaffee dabei hast. Denn je …